Hier finden Sie die Top-10-Ergebnisse im Vorschaumodus. Drücken Sie „Return“, um die vollständigen Suchergebnisse zu sehen.

Privacy Policy

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zusätzlichen Zahlungsbedingungen, die DMCA-Richtlinie und die Datenschutzrichtlinie von New Relic, Inc. (kollektiv als „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ und/oder „AGB“ bezeichnet) wurden lediglich zu Ihrem Nutzen übersetzt. Die Übersetzungen sind ein Service für Abonnenten von New Relic und werden wie vorliegend bereitgestellt. In Bezug auf die Genauigkeit, Korrektheit oder Zuverlässigkeit jeglicher Übersetzungen aus dem Englischen in eine andere Sprache wird keinerlei Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, abgegeben.

Die offizielle und verbindliche Version der Nutzungsbedingungen ist ausschließlich die englische Version dieser Nutzungsbedingungen, die hier einzusehen ist: http://newrelic.com/terms. Jegliche Diskrepanzen oder Unterschiede zwischen der Übersetzung und der englischen Version der Nutzungsbedingungen sind wirkungslos; die Nutzungsbedingungen werden ausschließlich entsprechend der englischen Version interpretiert. Sollten in Bezug auf die Genauigkeit der Informationen in der übersetzten Website Fragen auftreten, beziehen Sie sich bitte auf die englische Version der Nutzungsbedingungen, die als offizielle Version anzusehen ist.


New Relic, Inc („New Relic“) ist dem Datenschutz verpflichtet. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Praktiken bezüglich der Anwendungsdaten und personenbezogenen Daten (wie unten definiert), die wir von Nutzern unserer Website (www.newrelic.com), der RPM-Produkte von New Relic („Produkte“) oder zugehörigen Diensten sammeln. Diese Datenschutzrichtlinie ist ein integraler Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von New Relic, die aktuell unter http://newrelic.com/terms zu finden sind.

Diese Datenschutzrichtlinie behandelt die Sammlung, Nutzung und Offenlegung der Informationen, die wir über unsere Website www.newrelic.com und unseren Dienst rpm.newrelic.com sammeln. Die über unseren Dienst gesammelten Informationen werden lediglich zur Bereitstellung des Dienstes genutzt, für den der Klient New Relic engagiert hat.

TRUSTe Privacy Certification New Relic, Inc. has been awarded TRUSTe's Privacy Seal signifying that this privacy policy and practices have been reviewed by TRUSTe for compliance with TRUSTe's Program Requirements viewable on the validation page available by clicking the TRUSTe seal. If you have questions or complaints regarding our privacy policy or practices, please contact us at info@newrelic.com. If you are not satisfied with our response you can contact TRUSTe here. The TRUSTe program covers the website www.newrelic.com, New Relic mobile app and does not cover information that may be collected behind the login: login.newrelic.com/login. The TRUSTe program does not cover information that may be collected through downloadable software or through offline means.

Validate TRUSTe privacy certification New Relic, Inc. wurde das Datenschutzsiegel von TRUSTe verliehen. Dies bedeutet, dass diese Datenschutzrichtlinie und -praktiken von TRUSTe auf Einhaltung der Anforderungen des TRUSTe-Programms und der Anforderungen des TRUSTed Cloud-Programms überprüft wurden, einschließlich Transparenz, Verantwortlichkeit und Wahlfreiheit bei der Sammlung und Nutzung personenbezogener Daten. Die Aufgabe von TRUSTe als unabhängiger Dritter besteht darin, durch sein führendes Datenschutz-Vertrauenssiegel und innovative Lösungen die Vertrauensbildung bei Kunden und Unternehmen im Onlineverkehr weltweit zu fördern. Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu unseren Datenschutzrichtlinien oder -praktiken haben, kontaktieren Sie uns unter info@newrelic.com. Sollten Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sein, können Sie sich hier an TRUSTe wenden. Das TRUSTe-Programm erstreckt sich auf die Website www.newrelic.com, die RPM von New Relic und die Mobil-App von New Relic. Das TRUSTe-Programm erstreckt sich nicht auf Informationen, die über herunterladbare Software oder mit Offlinemitteln gesammelt werden.

Wir zertifizieren unsere Einhaltung: U.S. / EU Safe Harbor New Relic befolgt die Bestimmungen des „U.S. – E.U. Safe Harbor Framework“ und „U.S. – Swiss Safe Harbor Framework“ des US-amerikanischen Handelsministeriums in Bezug auf die Sammlung, Nutzung und Speicherung von Daten aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union und der Schweiz. New Relic zertifiziert die Einhaltung der Safe Harbor Privacy Principles hinsichtlich Benachrichtigungen, Auswahlmöglichkeiten, Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Datenzugriff und Durchsetzung. Um mehr über das Safe Harbor-Programm zu erfahren und die Zertifizierung von New Relic zu überprüfen, gehen Sie zu http://www.export.gov/safeharbor/.

Zustimmung des Benutzers

Wenn Sie Anwendungsdaten oder personenbezogene Daten über unsere Website, Produkte oder zugehörige Dienste einreichen oder verfügbar machen, erklären Sie sich mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden und stimmen ausdrücklich der Verarbeitung Ihrer Anwendungsdaten und personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie zu. Ihre personenbezogenen Daten können in dem Land verarbeitet werden, in dem sie gesammelt wurden, sowie in anderen Ländern, einschließlich der Vereinigten Staaten, wo die Gesetze bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten möglicherweise weniger strikt sind als die Gesetze in Ihrem Land.

Informationen, die wir über Sie sammeln

Hinweis zu Kindern

Wir erfassen nicht wissentlich personenbezogene Daten über Besucher unter 13 Jahren.

Arten von Daten, die wir sammeln

New Relic sammelt personenbezogene und anonyme Daten von Ihnen, wenn Sie unsere Website besuchen, uns Informationen senden oder mit uns kommunizieren bzw. unsere Produkte herunterladen und nutzen. „Personenbezogene Daten“ sind Daten, die es jemandem ermöglichen, Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Postleitzahl und Ihre E-Mail-Adresse. „Anonyme Daten“ sind Daten über Sie, die nicht mit Ihren personenbezogenen Daten in Beziehung stehen oder verknüpft sind (Anwendungsdaten, die weiter unten in dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden, fallen nicht in diese Kategorie); anonyme Daten ermöglichen keine Identifizierung von Einzelpersonen. Wie weiter unten beschrieben, sammeln wir sowohl personenbezogene als auch anonyme Daten.

Personenbezogene Daten, die Sie uns bereitstellen

Wir sammeln personenbezogene Daten wie Vor- und Nachname, Telefonnummer, Postleitzahl, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Firmenname und Kennwort, wenn Sie Produkte kaufen, sich zum Erhalt von Informationen registrieren oder einen Kommentar in unserem Blog posten. Darüber hinaus sammeln wir (bzw. das von uns beauftragte externe Kreditkarten- oder Zahlungsabwicklungsunternehmen) personenbezogene Daten wie Kreditkartennummer oder Kontoinformationen, wenn Sie Produkte oder Dienste auf unserer Website kaufen. Wir speichern außerdem Informationen in Ihrem Namen, wie beispielsweise die oben beschriebenen personenbezogenen Daten sowie jegliche Korrespondenz und Blogkommentare. Wenn Sie Feedback per E-Mail einreichen oder uns per E-Mail kontaktieren (beispielsweise auf eine Stellenausschreibung auf unserer Website hin), sammeln wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt der jeweiligen E-Mail, um Ihnen eine Antwort zu senden, sowie alle Informationen, die Sie uns bereitstellen, wie beispielsweise einen Lebenslauf. Wenn Sie an einer unserer Umfragen teilnehmen, sammeln wir möglicherweise zusätzliche Profilinformationen, wie beispielsweise Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie Kommentare in unserem Blog posten, werden die Informationen in Ihrem Post auf unseren Servern gespeichert und sind für andere Benutzer sichtbar. Um die Entfernung personenbezogener Informationen aus unserem Blog oder Community-Forum anzufordern, kontaktieren Sie uns unter info@newrelic.com. In manchen Fällen sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre personenbezogenen Informationen zu entfernen; wir teilen Ihnen mit, wenn wir hierzu nicht in der Lage sind und warum. Wir sammeln außerdem andere Arten von personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wie beispielsweise Betriebssystem und Version, Informationen über Ihre Anwendungs- und Betriebsumgebung sowie andere angeforderte Informationen, wenn Sie uns per E-Mail bezüglich Produktsupport kontaktieren. Ferner sammeln wir personenbezogene Daten gegebenenfalls an anderen Stellen auf unserer Website, an denen der Hinweis erscheint, dass personenbezogene Daten gesammelt wurde.

Personenbezogene Daten, die durch technische Hilfsmittel gesammelt werden

Um unsere Website, Produkte und zugehörigen Dienste für Sie nützlicher zu gestalten, sammeln unsere Server (die möglicherweise von einem Drittanbieter gehostet werden) personenbezogene Daten von Ihnen, darunter Browsertyp, Betriebssystem, IP-Adresse (eine Nummer, die Ihrem Computer bei Verwendung des Internets automatisch zugeordnet wird und von Sitzung zu Sitzung variiert), Domänenname und/oder Datums-/Zeitstempel Ihres Besuchs. Möglicherweise nutzen wir auch Cookies (wie unten definiert) und Navigationsdaten wie Uniform Resource Locators (URL), um Angaben zu Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs und den von Ihnen gesuchten und aufgerufenen Lösungen und Informationen zu erfassen. Wie die meisten Internetdienste erfassen wir diese personenbezogenen Daten automatisch und speichern sie in Protokolldateien, wenn Sie unsere Website besuchen oder auf Ihr Konto in unserem Netzwerk zugreifen.

„Cookies“ sind kleine Informationseinheiten, die eine Website während Ihres Besuchs auf dem Festplattenlaufwerk Ihres Computers speichert. Wir verknüpfen die in Cookies gespeicherten Informationen mit den personenbezogenen Informationen, die Sie auf unserer Website bereitstellen. Wir nutzen sowohl Sitzungs-Cookies (die ungültig werden, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen) und dauerhafte Cookies (die so lange auf Ihrem Computer gespeichert bleiben, bis Sie sie löschen), um Ihnen ein persönlicheres und interaktiveres Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Um dauerhafte Cookies zu entfernen, befolgen Sie die Anweisungen in der Hilfedatei des jeweiligen Webbrowsers. Wenn Sie Cookies ganz deaktivieren, funktionieren bestimmte Teile unserer Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Die Nutzung von Cookies durch unsere [Partner, Affiliates, Tracking-Anbieter, Dienstanbieter] ist nicht durch unsere Datenschutzerklärung abgedeckt. Wir haben weder Zugriff auf noch Kontrolle über diese Cookies. Unsere [Partner, Affiliates, Tracking-Anbieter, Dienstanbieter] verwenden Sitzungs-ID-Cookies, um Ihr Erlebnis bei der Interaktion mit unserer Website, unseren Produkten und unseren zugehörigen Diensten zu verbessern.

Unser externer Werbepartner verwendet eine Softwaretechnologie namens „Zählpixel“ (auch „Clear GIFs“ oder „Web-Wanzen“ gekannt), die uns mitteilt, welche Inhalte wirksam sind, damit wir unsere Website-Inhalte besser verwalten können. Zählpixel sind winzige Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die ähnlich wie Cookies funktionieren und die Onlinebewegungen von Internetbenutzern verfolgen. Im Gegensatz zu Cookies, die auf dem Festplattenlaufwerk des Benutzers gespeichert werden, sind Zählpixel unsichtbar in Webseiten eingebettet und ungefähr so groß wie der Punkt am Ende dieses Satzes. Wir verknüpfen die durch Zählpixel gesammelten Informationen mit den personenbezogenen Informationen unserer Kunden.

Wir verwenden Zählpixel in unseren HTML-basierten E-Mails, damit wir wissen, welche E-Mails von Empfängern geöffnet werden. Auf diese Weise können wir die Wirksamkeit bestimmter Kommunikationsmitteilungen sowie die Wirksamkeit unserer Marketingkampagnen messen.

Wir verwenden lokal geteilte Objekte namens „Flash-Cookies“, um Ihnen Videoinhalte bereitzustellen. Drittanbieter, mit denen wir bei der Bereitstellung dieser Angebote auf unserer Website zusammenarbeiten, verwenden Flash-Cookies zum Sammeln und Speichern von Informationen.

Flash-Cookies unterscheiden sich von Browser-Cookies durch die Menge und Art der gespeicherten Daten sowie die Methode der Datenspeicherung. Flash-Cookies können mit den Cookie-Verwaltungswerkzeugen Ihres Browsers nicht entfernt werden. Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie Sie Datenschutz- und Speichereinstellungen für Flash-Cookies verwalten können.

Personenbezogene Daten, die von Dritten gesammelt werden

Wir erhalten möglicherweise aus anderen Quellen wie Telefon oder Fax stammende personenbezogene Daten über Sie von Firmen, die unsere Produkte oder Dienste über eine Website mit Co-Branding oder Private Labeling anbieten, Firmen, die ihre Produkte und/oder Dienste auf unserer Website anbieten, oder Firmen, die Dienste (wie Zahlungsabwicklungsdienste) in Verbindung mit unserer Website anbieten ( „Partnerfirmen“). Unsere Partnerfirmen stellen uns personenbezogene Daten wie Name, E-Mail-Adresse und Postanschrift bereit, um uns bei der Einrichtung von Konten oder Erfüllung von Aufträgen zu helfen.

Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, sammelt nur New Relic personenbezogene Daten über unsere Website, Produkte und zugehörigen Dienste, die ausschließlich von New Relic bereitgestellt werden. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich nur auf die Nutzung und Offenlegung der personenbezogenen Daten, die wir sammeln, während Sie unsere Website, Produkte oder zugehörigen Dienste nutzen.

Die Bereitstellung von Links zu anderen Websites oder Orten dient lediglich zu Ihrer Information und stellt keinerlei Befürwortung dieser Websites oder Orte bzw. ihrer Inhalte durch New Relic dar. Wenn Sie auf einen derartigen Link klicken, verlassen Sie unsere Website und gelangen zu einer anderen Website. Dabei kann eine Drittfirma personenbezogene oder anonyme Daten von Ihnen sammeln.

Wir haben keinerlei Kontrolle über diese externen Websites und ihre Inhalte; wir überprüfen sie nicht und übernehmen keine Verantwortung für sie. Bitte beachten Sie, dass die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie weder für diese externen Websites oder Inhalte noch für die Sammlung von Daten gelten, die erfolgt, nachdem Sie auf einen Link zu einer Drittfirma geklickt haben. Wir raten Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder von Ihnen besuchten Website sorgfältig zu lesen.

Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Im Allgemeinen nutzen wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen, um Ihre Anfragen zu beantworten oder Ihnen besser zu helfen. New Relic verwendet personenbezogene Daten, um die Erstellung und Absicherung Ihres Kontos in unserem Netzwerk zu erleichtern; Sie als Benutzer in unserem System zu identifizieren; die Verwaltung unserer Website, Produkte und zugehörigen Dienste zu verbessern; Ihr Erlebnis bei der Interaktion mit unserer Website, unseren Produkte und zugehörigen Diensten zu verbessern; Ihnen eine Willkommens-E-Mail zu senden, um zu bestätigen, dass die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Kontoerstellung angegeben haben, auch wirklich Ihnen gehört; Ihnen administrative E-Mail-Benachrichtigungen wie sicherheits-, support- oder wartungstechnische Hinweise zu senden; auf Anfragen bezüglich Stellenausschreibungen oder andere Anfragen zu antworten; Werbemitteilungen zu senden; Ihnen Newsletter oder Umfragen als Hardcopy oder in elektronischer Form zu senden; Ihnen Upgrades und Sonderangebote zu unseren Produkten und zugehörigen Diensten oder zu anderen Marketingzwecken von New Relic zu senden, sofern Sie solche Mitteilungen von uns anfordern; von Zeit zu Zeit zum sekundären Betrugsschutz oder zum Einholen von Feedback telefonisch Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Wir erstellen möglicherweise anonyme Daten aus personenbezogenen Daten, indem wir Informationen (wie Ihren Namen) entfernen, anhand derer die Daten mit Ihnen in Beziehung gesetzt werden könnten. Wir nutzen diese anonymen Daten, um Anfrage- und Nutzungsmuster zu analysieren, damit wir die Inhalte unserer Produkte und Dienste weiterentwickeln und die Navigation auf unserer Website verbessern können. New Relic behält sich das Recht vor, anonyme Daten zu anderen Zwecken zu nutzen und nach eigenem Ermessen Dritten offenzulegen.

Wenn Sie Feedback zu einem unserer Produkte oder einem zugehörigen Dienst abgeben, sind wir berechtigt, dieses Feedback zu jedem beliebigen Zweck zu nutzen, vorausgesetzt, wir verknüpfen es nicht mit Ihren Anwendungsdaten und personenbezogenen Daten. New Relic sammelt alle in einer derartigen Kommunikation enthaltenen Informationen und behandelt Anwendungsdaten und personenbezogene Daten in einer derartigen Kommunikation im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie.

Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Dritte weiter, um technischen Support oder bestimmte Dienste zu bieten, wie beispielsweise Hosting Ihrer Anwendungen, Kommunizieren über Live-Chat-Software oder Zahlungsabwicklung für Käufe.

Unabhängig davon, welche Wahl Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten treffen (siehe Beschreibung weiter unten), kann New Relic personenbezogene Daten offenlegen, wenn New Relic in gutem Glauben zum Schluss kommt, dass eine derartige Offenlegung erforderlich ist, um (a) anwendbare gesetzliche Bestimmungen einzuhalten oder auf gerichtliche Vorladungen oder Verfügungen zu antworten, die New Relic zugestellt werden, oder (b) die Rechte oder das Eigentum von New Relic oder der Benutzer der Produkte oder zugehörigen Dienste zu schützen oder zu verteidigen.

Wenn New Relic an einer Fusion, einer Übernahme oder einem Verkauf aller oder einem Teil seiner Sachwerte beteiligt ist, werden Sie per E-Mail und/oder durch einen deutlich sichtbaren Hinweis auf unserer Website über eine Änderung der Eigentumsverhältnisse oder der Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen sowie über Ihre Optionen bezüglich Ihrer personenbezogenen Informationen benachrichtigt.

Sofern in dieser Richtlinie nicht anders angegeben, werden die über unsere Dienste gesammelten personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkauft, weitergegeben oder vermietet bzw. mit Dritten getauscht. Sie stimmen der in dieser Richtlinie beschriebenen Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ausdrücklich zu.

Mobilanwendung

Wenn Sie die Mobil-App von New Relic verwenden, rufen wir keine spezifischen standortbezogenen Informationen von Ihrem Gerät ab oder verfolgen sie, während Sie unsere Mobil-Apps oder Dienste herunterladen oder verwenden. Wir senden Ihnen Push-Benachrichtigungen, um Sie auf neue Aktivitäten in New Relic aufmerksam zu machen. Wenn Sie keine solchen Push-Benachrichtigungen mehr erhalten möchten, können Sie sie auf Geräteebene deaktivieren.

Ihre Optionen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten

Wir bieten Ihnen mehrere Optionen bezüglich der Sammlung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten. Wir senden Ihnen gelegentlich kostenlose Newsletter und E-Mails, die direkt für die Nutzung unserer Site oder den Kauf unserer Produkte oder Dienste werben. Wenn Sie keine Newsletter oder Werbemitteilungen von uns mehr erhalten möchten, können Sie die Anweisungen zum Abbestellen in der jeweiligen E-Mail befolgen oder uns direkt kontaktieren (siehe Kontaktinformationen weiten unten). Wenn Sie keine weiteren Mailings von uns mehr erhalten möchten, teilen wir Ihre E-Mail-Adresse möglicherweise mit Dritten, um sicherzustellen, dass Sie keine weitere Kommunikation von Dritten erhalten. Auch wenn Sie angegeben haben, dass Sie keine E-Mails von uns erhalten möchten, senden wir Ihnen möglicherweise Hinweise über Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Datenschutzrichtlinie.

Sie können die personenbezogenen Daten in Ihrem Konto ändern, indem Sie Ihr Profil im Registrierungsabschnitt unserer Website bearbeiten oder uns eine E-Mail an die unten aufgeführte E-Mail-Adresse senden. Sie können von uns das Löschen Ihrer Kontoinformationen anfordern, indem Sie eine E-Mail an support@newrelic.com senden. Beachten Sie aber, dass wir aus gesetzlichen oder anderen Gründen möglicherweise gezwungen sind, diese Informationen vorzuhalten und nicht zu löschen (bzw. diese Informationen für einen bestimmten Zeitpunkt vorzuhalten; in diesem Fall kommen wir Ihrer Löschanforderung nach, nachdem wir diese Anforderungen erfüllt haben). Wir antworten innerhalb von 30 Tagen auf Anforderungen zum Zugriff auf personenbezogene Daten. Wenn wir Kontoinformationen löschen, werden sie zwar aus der aktiven Datenbank gelöscht, sind aber möglicherweise nach wie vor in unseren Archiven vorhanden. Wir halten Ihre Informationen andernfalls so lange vor, wie Ihr Konto aktiv ist, bzw. so lange, wie es zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienste sowie zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Werbung

Wir arbeiten mit einem externen Werbenetzwerk zusammen, um Werbung auf unserer Website anzuzeigen bzw. unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Unser Werbepartner verwendet Cookies und Zählpixel, um nichtpersonenbezogene Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser und anderen Websites zu sammeln, damit Ihnen gezielte Werbung präsentiert werden kann, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen zum Schalten gezielter Werbung verwendet wird, können Sie Ihren Rücktritt hier erklären.

Durch Ihren Rücktritt wird nur gezielte Werbung deaktiviert. Sie werden nach dem Rücktritt weiterhin allgemeine Werbung erhalten.

Kundenaussagen

Wir veröffentlichen auf unserer Website Kundenaussagen, die personenbezogene Informationen enthalten können. Wir holen die Zustimmung des jeweiligen Kunden per E-Mail ein, bevor wir seine Aussage zusammen mit seinem Namen veröffentlichen. Wenn wir Ihre Kundenaussage entfernen sollen, kontaktieren Sie uns unter info@newrelic.com.

Social-Media-Elemente und Widgets

Unsere Website enthält Social-Media-Elemente wie die Facebook-Schaltfläche „Gefällt mir“ sowie Widgets wie die Schaltfläche „Teilen“ oder interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website ausgeführt werden. Diese Elemente erfassen möglicherweise Ihre IP-Adresse und die Seite, die Sie auf unserer Website besuchen, und setzen ein Cookie, damit das Element ordnungsgemäß funktioniert. Social-Media-Elemente und Widgets werden entweder von einem Drittanbieter oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Elementen unterliegen der Datenschutzrichtlinie der Firma, von der das Element bereitgestellt wird.

Datenschutzrechte in Kalifornien ansässiger Kunden

Unsere in Kalifornien ansässigen Kunden können von uns einmal pro Jahr kostenlos bestimmte Informationen über die personenbezogenen Daten (falls zutreffend) anfordern, die wir im vorhergehenden Kalenderjahr Dritten zu Direktmarketingzwecken offengelegt haben. Falls zutreffend, enthalten diese Informationen eine Liste der Kategorien von personenbezogenen Daten, die weitergeleitet wurden, sowie die Namen und Anschriften aller Dritten, an die wir im unmittelbar vorhergehenden Kalenderjahr Informationen weitergeleitet haben. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine derartige Anforderung stellen möchten, senden Sie Ihre Anfrage bitte an info@newrelic.com.

Informationen über die für unsere Klienten gesammelten Daten

New Relic verarbeitet Informationen unter Anweisung seiner Klienten und hat keine direkte Beziehung zu den Personen, deren personenbezogene Daten es verarbeitet. New Relic hilft seinen Klienten, deren Kunden über den Zweck in Kenntnis zu setzen, zu dem personenbezogene Informationen gesammelt werden.

Wir sammeln personenbezogene Informationen wie Vor- und Nachname, Telefonnummer, Postleitzahl, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Firmenname und Kennwort von unseren Kunden.

Wir nutzen diese Informationen, um Ihre Anfragen zu beantworten und Ihnen besser zu helfen. New Relic verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um die Erstellung und Absicherung Ihres Kontos in unserem Netzwerk zu erleichtern; Sie als Benutzer in unserem System zu identifizieren; die Verwaltung unserer Website, Produkte und zugehörigen Dienste zu verbessern; Ihr Erlebnis bei der Interaktion mit unserer Website, unseren Produkte und zugehörigen Diensten zu verbessern; Ihnen eine Willkommens-E-Mail zu senden, um zu bestätigen, dass die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Kontoerstellung angegeben haben, auch wirklich Ihnen gehört; Ihnen administrative E-Mail-Benachrichtigungen wie sicherheits-, support- oder wartungstechnische Hinweise zu senden; Werbemitteilungen zu senden; Ihnen Newsletter oder Umfragen als Hardcopy oder in elektronischer Form zu senden; Ihnen Upgrades und Sonderangebote zu unseren Produkten und zugehörigen Dienste oder zu anderen Marketingzwecken von New Relic zu senden, sofern Sie solche Mitteilungen von uns anfordern; von Zeit zu Zeit zum sekundären Betrugsschutz oder zum Einholen von Feedback telefonisch Kontakt mit Ihnen aufzunehmen

New Relic sammelt Informationen unter Anweisung seiner Klienten und hat keine direkte Beziehung zu den Personen, deren personenbezogene Daten es verarbeitet. New Relic hilft seinen Klienten, deren Kunden über den Zweck in Kenntnis zu setzen, zu dem personenbezogene Informationen gesammelt werden.

Wahlrecht

Wir sammeln Informationen für unsere Klienten. Wenn Sie Kunde eines unserer Klienten sind und nicht mehr von einem unseren Klienten, die unseren Dienst nutzen, kontaktiert werden möchten, wenden Sie sich an den Klienten, mit dem Sie direkt interagieren. Wenn Sie Klient sind und Ihr Konto aktualisieren möchten, schreiben Sie uns unter support@newrelic.com.

Zugriff auf Daten, die unter der Kontrolle unserer Klienten stehen

New Relic hat weder eine direkte Beziehung zu den Personen, deren personenbezogene Daten es verarbeitet, noch speichert es die Informationen, die dem Kunden bereitgestellt werden. Personen, die Zugriff wünschen bzw. die ungenaue Daten korrigieren, abändern oder löschen möchten, sollten ihre Anfrage an den Klienten von New Relic richten (der für die Verarbeitung Verantwortliche). Wenn der Klient eine Anfrage an New Relic sendet, die Daten zu entfernen, beantworten wir diese Anfrage innerhalb von 30 Tagen.

Arten von Anwendungsdaten, die wir sammeln

New Relic sammelt Anwendungsdaten, wenn unsere Produkte in Ihren Anwendungen zum Einsatz kommen. „Anwendungsdaten“ sind Daten über die Leistung Ihrer Anwendung, Systemdaten (wie beispielsweise Versionsdaten, Namen von Plug-ins usw.) über die Umgebung, in der Ihre Anwendung läuft, Daten über Transaktionen in Ihrer Anwendung („Transaktionsdaten“), Stack-Traces und Quellcode-Snippets für bestimmte Fehlerklassen und andere ähnliche Daten zu Ihrer Anwendung.

Nutzung Ihrer Anwendungsdaten

Von uns gesammelte Anwendungsdaten werden hauptsächlich zur Anzeige von Anwendungsleistungsinformationen für den Kontobenutzer verwendet. Sie werden auch von New Relic-Personal herangezogen, um kontospezifische Fragen von Kunden zu beantworten und um unsere Produkte weiterzuentwickeln und zu verbessern. New Relic kann außerdem Anwendungsdaten aus mehreren Konten aggregieren und diese Daten zur Erstellung und Veröffentlichung branchenspezifischer Benchmarks oder vergleichender Anwendungsleistungsmetriken einsetzen. Einzelne Transaktionsdaten, die von New Relic gesammelt werden, werden standardmäßig verschleiert. Benutzer können die Konfiguration von New Relic-Produkten dahingehend ändern, dass einzelne Transaktionsdaten nicht verschleiert werden. Sie haben außerdem die Wahl, die Sammlung bestimmter Arten von Anwendungsdaten über unsere Produkte und Dienste zu deaktivieren; befolgen Sie hierzu die Anweisungen im Benutzerhandbuch zum jeweiligen Produkt oder Dienst.

Offenlegung Ihrer Anwendungsdaten

Wir geben Ihre Anwendungsdaten möglicherweise an Dritte weiter, um technischen Support oder bestimmte Dienste zu bieten, wie beispielsweise Hosting Ihrer Anwendungen.

Wir schließen unter Umständen Vereinbarungen mit Partnerfirmen wie Hosting- und anderen Dienstanbietern. Es ist möglich, dass eine Partnerfirma auf Anwendungsdaten zugreifen möchte, die wir von ihren Kunden sammeln. Deshalb stellen wir Ihre Anwendungsdaten möglicherweise einer Partnerfirma auf vertraulicher Basis zur Verfügung, um die Partnerfirma bei der Bereitstellung von Kundensupport zu unterstützen. Da wir keinerlei Kontrolle über die Datenschutzpraktiken unserer Partnerfirmen haben, raten wir Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien sorgfältig zu lesen.

New Relic kann Anwendungsdaten offenlegen, wenn New Relic in gutem Glauben zum Schluss kommt, dass eine derartige Offenlegung erforderlich ist, um (a) anwendbare gesetzliche Bestimmungen einzuhalten oder auf gerichtliche Vorladungen oder Verfügungen zu antworten, die New Relic zugestellt werden, oder (b) die Rechte oder das Eigentum von New Relic oder der Benutzer der Produkte oder zugehörigen Dienste zu schützen oder zu verteidigen.

Wenn eine andere Firma unsere Firma oder Sachwerte erwirbt, besitzt diese Firma die von ihr und uns gesammelten Anwendungsdaten und übernimmt die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Rechte und Verpflichtungen bezüglich Ihrer Anwendungsdaten.

Sofern in dieser Richtlinie nicht anders angegeben, legen wir die über unsere Dienste gesammelten Anwendungsdaten ohne Ihre Zustimmung keinen Dritten offen. Sie stimmen der in dieser Richtlinie beschriebenen Weitergabe ihrer Anwendungsdaten ausdrücklich zu.

Sicherheit Ihrer Anwendungsdaten und personenbezogenen Daten

New Relic ist der Sicherheit Ihrer Anwendungsdaten und personenbezogenen Daten verpflichtet. Wir nutzen eine Reihe von Sicherheitstechnologien und ‑verfahren, die als Industriestandard gelten, um Ihre Anwendungsdaten und personenbezogenen Daten vor Zugriff, Nutzung oder Offenlegung durch Unbefugte zu schützen. Wenn Sie sensible Informationen (wie beispielsweise eine Kreditkartennummer) in unseren Auftragsformularen eingeben, verschlüsseln wir die Übertragung dieser Informationen per SSL-Technologie (Secure Socket Layer). Wir erfordern außerdem die Eingabe eines Kennworts zum Zugriff auf Kontoinformationen. Legen Sie Ihr Kontokennwort niemals Unbefugten offen. Trotz dieser Maßnahmen sollten Sie sich der Tatsache bewusst sein, dass New Relic Sicherheitsrisiken in Verbindung mit Anwendungsdaten und personenbezogenen Daten nicht vollständig ausschließen kann und dass Fehler und Sicherheitsverletzungen auftreten können. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit auf unserer Website haben, können Sie uns wie nachfolgend beschrieben kontaktieren.

Kontaktinformationen

New Relic begrüßt Ihre Kommentare und Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie. Kontaktieren Sie uns unter info@newrelic.com bzw. schreiben Sie uns unter:

New Relic, Inc.
Attn: Legal Department

188 Spear Street, Suite 1200
San Francisco, CA 94105
USA

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie wird gelegentlich überarbeitet. Wenn sich die Art und Weise, in der wir Ihre Anwendungsdaten und personenbezogenen Daten nutzen, wesentlich ändert, benachrichtigen wir Sie, indem wir eine E-Mail an die E-Mail-Adresse senden, die Sie uns zuletzt bereitgestellt haben, oder einen deutlich sichtbaren Hinweis über die Änderungen auf unserer Website einstellen. Wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie treten am frühesten der folgenden Zeitpunkte in Kraft: dreißig (30) Kalendertage, nachdem wir Ihnen eine E-Mail-Mitteilung über die Änderungen gesendet haben, dreißig (30) Kalendertage, nachdem wir einen Hinweis über die Änderungen auf unserer Website eingestellt haben, oder an dem Tag, an dem Sie die Änderungen akzeptieren (beispielsweise durch Klicken auf eine Schaltfläche mit einem Wortlaut wie „Akzeptieren“ oder auf ähnliche Weise). Für neue Benutzer unserer Website, Produkte oder zugehörigen Dienste treten diese Änderungen sofort in Kraft. Sie sind jederzeit dafür verantwortlich, Ihre personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand zu halten, damit wir Ihre jeweils aktuellste E-Mail-Adresse haben. Sollte die E-Mail-Adresse, die Sie uns zuletzt bereitgestellt haben, nicht gültig sein oder sollte es nicht möglich sein, aus welchen Gründen auch immer die oben beschriebene Mitteilung an diese Adresse zu senden, gilt unser Versenden einer E-Mail mit einer derartigen Mitteilung als gültige Benachrichtigung über die darin beschriebenen Änderungen. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie können sich auf unsere Nutzung von Anwendungsdaten oder personenbezogenen Daten auswirken, die Sie uns bereitgestellt hatten, bevor wir Sie über die Änderungen in Kenntnis setzten. Wenn Sie keine Änderungen an unserer Nutzung Ihrer Anwendungsdaten oder personenbezogenen Daten erlauben, müssen Sie uns vor dem Wirksamkeitsdatum der Änderungen benachrichtigen, dass Sie Ihr Konto bei uns deaktivieren möchten. Wenn Sie unsere Website, Produkte oder zugehörigen Dienste nach Bekanntmachung dieser Änderungen weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit den Änderungen einverstanden und verpflichten sich, die Bestimmungen dieser Änderungen einzuhalten.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt überarbeitet am 28. Mai 2014.